logistic

Für alle Produkte gilt: Sie müssen die Erwartungen Ihrer Kunden an Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit erfüllen. BGS passt sich mit seinen kosteneffizienten und umweltfreundlichen Dienstleistungen nahtlos in Ihren Liefer- und Produktionsprozess ein und hilft Ihnen so, die nötigen Anforderungen und Zielstellungen zu erreichen. Nachdem Sie uns Ihre Produkte zur Bestrahlung übergeben haben und diese behandelt wurden, gehen die Produkte ohne Umwege direkt an ihren jeweiligen Bestimmungsort. Unsere dokumentierte und zertifizierte Qualität gibt Ihnen nachweislich Sicherheit. Wir können Ihren Logistikprozess vereinfachen – fragen Sie uns einfach.

Wenn Ihre Produkte BGS verlassen, gehen sie direkt an ihren Bestimmungsort:

  • Und zwar in der gleichen Form, in der sie uns erreicht haben.

Produkte für die Bestrahlung können zum Großteil in den standardisierten industriellen Gebinden an uns gesendet werden

  • als Wickelprodukte auf Trommeln (Flanschdurchmesser bis zu 3,20 m, Gewicht bis zu 5.000 kg, max. Produktbiegeradius 0,90 m)
  • Schüttgüter in Behältern und in Gitterboxpaletten
  • verpackt auf Paletten: z.B. in Kartons, Säcken, Fässern, Big-Bags oder Gestellen, max. Höhe 1,90 m bis zu 750 kg auf Euro-Paletten (120 x 100 cm)
  • als Stückgut oder Gebinde bis zu 12 Meter lang

Aus Kostengründen sollten immer Lieferformen in Betracht gezogen werden, die sich für eine automatische Verarbeitung eignen. Für spezielle Lieferformen wenden Sie sich bitte an uns.

Lieferung/Abholung an/von BGS:

Die Öffnungszeiten unseres Warenein- und ausgangs sind Montag bis Freitag, 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Print