Wiehl/Düsseldorf, 18.11.2016: Die BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG hat auf der diesjährigen COMPAMED – die vom 14. bis 17. November in Düsseldorf stattfand – den DeviceMed-Award als herausragender Aussteller im Bereich Suppliers gewonnen. Der führende Dienstleister der Strahlensterilisation und Strahlenvernetzung konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und erhielt die meisten Stimmen sowohl im Online-Voting als auch auf der Messe.

„Die Kombination aus neuen Anlagen und Technologien, ganz nahe am Kunden – das zeichnet den Bestrahlungsdienstleister BGS aus. Dabei wird neben der klassischen Gammabestrahlung vermehrt die vergleichsweise junge Betabestrahlung ohne radio-aktives Material vorangetrieben. In jüngster Zeit wurden zahlreiche Investitionen in den Medtech-Ballungszentren Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen getätigt“, so die Beschreibung der Award-Veranstalter. Bereits zum fünften Mal wurde der DeviceMed-Award von dem gleichnamigen Fachmagazin auf der COMPAMED verliehen. Nominiert wurden die Unternehmen von der Redaktion, die anhand der Kriterien Grad der technischen Innovation, Wirtschaftlichkeit, Design und Usability sowie Service bewertete. Anschließend hatten Messebesucher der COMPAMED und Online-User die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben. BGS verzeichnete in beiden Abstimmungen und damit auch insgesamt die meisten Stimmen. „Wir haben uns bereits über die Award-Nominierung sehr gefreut“, so Vertriebsleiter der BGS Thomas Oestereich. „Das wir letztendlich den Award als bester Supplier bekommen haben, ist eine tolle Rückmeldung aus dem Markt, die uns mit Stolz erfüllt und uns Antrieb gibt, unseren Weg weiterzugehen.“

Über BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG
BGS ist führender Dienstleister im Bereich industrieller Anwendungen von Beta- und Gammastrahlen für die Strahlensterilisation und Strahlenvernetzung. Mit Beta- und Gammastrahlen werden pathogene Keime schnell, sicher und umweltfreundlich zerstört. Als Pionier der Branche hat das mittelständische Unternehmen in Familienbesitz seit 1981 heute gängige Verfahren mitentwickelt. BGS betreibt in Deutschland an drei Standorten (Wiehl, Bruchsal, Saal) eine Gamma-Anlage sowie acht Elektronenbeschleuniger. Das Unternehmen beschäftigt über 140 Mitarbeiter und ist in Deutschland das größte Unternehmen seiner Art.
Weitere Informationen unter: www.bgs.eu

Pressekontakt BGS:
Counterpart Group GmbH

Philipp Petersen / Juliane Sonntag
Kamekestraße 21, 50672 Köln

Telefon: 0221 | 951441 47 / 905
Fax: 0221 | 951441 50

Mail: philipp.petersen@counterpart.de / juliane.sonntag@counterpart.de