Cables and wires

Kabel / Drähte / Leitungen

Seit Jahren stellt Strahlenvernetzung sicher, dass Kunststoffe in der Isolierung von Kabeln, Drähten und Leitungen die strengen Anforderungen an Hitze- und Chemikalienbeständigkeit erfüllen. Bewährte Anwendungen sind beispielsweise Kabel mit verbesserter Beständigkeit gegenüber Schweißperlen oder von Kabeln und Leitungen in Fahrzeugen, die den Anforderungen an die Hitzebeständigkeit der Klassen C und D (Arbeitstemperaturen von bis zu 125°C bzw. 150°C) entsprechen müssen. Heute werden Energiekabel ebenfalls erfolgreich strahlenvernetzt, um spezielle Anforderungen zu erfüllen.

Print